Nemitz Consultants
Zielgerichtet bewegen und nachhaltig optimieren

Prozessoptimierung

 

 

Mache alles so einfach wie möglich, aber nicht einfacher. 

Albert Einstein

 

Unternehmen befinden sich in einer ständigen Anpassung. Und anpassen heißt auch: Optimieren der Arbeitsabläufe.

Nicht nur in wirtschaftlich angespannten Zeiten ist es notwendig, die vorhandenen Ressourcen wertschöpfend einzusetzen: Wie ist es möglich, den Ressourceneinsatz zu senken und damit die Kosten zu reduzieren und gleichzeitig die Qualität zu erhöhen? Wie kann ich ohne zusätzliche Mitarbeiter meine Dienstleistung ausweiten und verbessern? Dazu müssen die Prozesse auf ihre Wertschöpfung hin beurteilt und optimiert werden.

Außerdem gilt es Ihren Mitarbeiten schlüssige Strategien zu vermitteln und deren vorhandenen Potentiale freizusetzen, um den Wandel zu beherrschen. Ihr Nutzen aus einer Prozessoptimierung entsteht dabei durch den Abbau nicht wertschöpfender Leistungen, dem Erhöhen des – auch internen – Kundenverständnisses, partnerschaftliches, konfliktfreies arbeiten miteinander, eine schnellere und effizientere Kommunikation, dem Steigern der Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und dem Erhöhen der Kosten-Nutzen-Relationen der Geschäftsprozesse! Ihr Ziel: Überlegenheit im Markt durch effiziente innerbetriebliche Strukturen. Und das bedingt: Jeder im Unternehmen weiß, was er wann, wo, wie, womit und vor allem warum tut – und tun will.

Dies alles ist erste Voraussetzung. Die Effektivität von Arbeitsabläufen hängt an der Zuverlässigkeit der Zielerreichung – und das Ziel ist nicht, etwas zu wissen, sondern etwas dauerhaft zu tun. Ziel ist es also nachhaltig und professionell nach den im Konsens erarbeiten Prozessen zu arbeitet. Dabei begleiten die Führungskräfte ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Neben der unmittelbaren pragmatischen Optimierung der Prozesse mit den Mitarbeitern und deren Führungskraft bieten wir einerseits für Führungskräfte und interne Berater ein 2-tägiges Basismodul ´Prozessoptimierung´ sowie für Mitarbeiter und Führungskräfte ein Basismodul ´Lean Management´ an.